logo_business-gestalten
link1
slogan_business-gestalten
link2
link3
link4
link5
E-Shop
linie2
berufung_klein
vision_klein
strategie_klein

Investieren

Bitte keine Angst, es kommt jetzt nicht der B√∂rsentipp. Doch wenn es um Investitionen geht, verhalten sich Menschen sehr unterschiedlich. Die einen wollen kurzfristig schnell reich werden, m√∂glichst mit wenig Aufwand. Andere sind auf diesem Gebiet wesentlich gelassener und denken langfristig. 

Ich beobachte seit l√§ngerem, dass die meisten Menschen viel mehr im ‚ÄěHabenwollen“ denken, als dass sie investieren m√∂chten. Dabei ist doch landl√§ufig der Spruch bekannt:“ Von nichts, nichts kommt“.

Wer immer noch im ‚ÄěHabenwollen“ denkt, hat noch nicht verstanden, dass der Wert unseres Lebens nicht darin liegt, was wir haben, sondern wer wir sind!

Aus meiner Sicht ist es deshalb viel wichtiger in die Entwicklung der eigenen Pers√∂nlichkeit und Charakterbildung zu investieren, als nur materialistisch zu denken. Denn nur F√ľhrungskr√§fte, die als liebevolle, ehrliche, gelassene und fachlich kompetente Pers√∂nlichkeiten wahrgenommen werden, haben die erforderliche Attraktivit√§t f√ľr ihre Kunden und den wegweisenden Einfluss auf ihre Mitarbeiter. Diese W√§hrung ist krisenresistent, veraltet nicht, kennt keine Inflation oder Abwertung.

Sei sehr zielorientiert bei deinen Investitionen. Die wertvollste Ressource ist gegenwertig unsere Zeit. Die meisten F√ľhrungskr√§fte besitzen mehr freies Geld, als freie Zeit. Wenn das bei dir auch so ist, dann denke doch auch mal dar√ľber nach, wie du mit freiem Geld, fehlende Zeit kaufen kannst.

Welche T√§tigkeiten k√∂nntest du eventuell an einen zus√§tzlichen Mitarbeiter delegieren? Du h√§ttest mehr Zeit f√ľr deine wichtigeren Aufgaben, wie:

- tiefere Klarheit √ľber deine Berufung zu bekommen

- die Visionen √ľber deine Lebensbereiche im Herzen weiter reifen zu lassen

- deine Kunden fragen, welche Produkte und Dienstleistungen
  demn√§chst gew√ľnscht werden

- die Abläufe im Unternehmen reibungsärmer zu gestalten

- die Prozesse schriftlich zu dokumentieren,
  so dass die Mitarbeiter alle Vorgaben sicher kennen

- und noch vieles mehr…

footer1
kontakt
impressum
footer2